Projekt Mühlenweg (Allgemeines)

SOFA, Samstag, 18. Juni 2016, 00:18 (vor 461 Tagen)

:~ Projekt Mühlenweg von Kossenblatt nach Beeskow
Auf der Gemeindevertretersitzung am 14.06.2016 um 19.00 Uhr im Versammlungsraum der Gemeinde Tauche wurde in Anwesenheit der Gemeindevertretung und engagierter Bürger vom Heimatverein SOFA vorgeschlagen beginnend vom Alten Postweg oder auch Königsweg einen Mühlenweg als Fahrradweg von der Zollbrücke über Schloss Kossenblatt bis zur Burg Beeskow entlang dem Naturpark Heideseen zu gestalten.

:sp Die Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Kossenblatt, die ehemaligen Windmühlen in Kossenblatt, Tauche und Kohlsdorf sowie die wunderschönen Naturlandschaften und Biotope an der Schleuse Kossenblatt , am Kleinen und Große Kossenblatter See, die Spree, die Schlossspree , der Schuggengraben und der Tonschacht als Anziehungspunkte für den Tourismus in unserer Heimat zu entwickeln.

:sp Der Mühlenweg könnte ein wichtiger Baustein im Naturpark Dahme-Heideseen sein und die Attraktivität der Region erhöhen.

:sp Des Weiteren könnten Mühlen wie die Windmühle am Toten Weg in Görsdorf, die Blabbermühle, die Motormühlen in Kohlsdorf, Trebatsch und Mittweide sowie auch die Alten Ziegeleien in Kossenblatt und am Drobschsee in das Konzept mit eingebunden werden.
Der Mühlenweg sollte im Naturpark Dahme- Heideseen bis nach Königs-Wusterhausen attraktiv gestaltet werden.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum